Tabelle Konten - Einnahmen-Ausgaben-Rechnung

Dokumentation •
In diesem Artikel

In der Tabelle Konten wird die Situation der Bilanz mit den folgenden Elementen angezeigt:

  • Die Vermögenskonten (Liquidität, Kunden, Lieferanten ....)
  • Die Totalisierungsgruppen
  • Die Eröffnungssaldi

Im folgenden Beispiel sind in der Tabelle Konten alle Konten in der Gruppe 1 "Total Vermögen" totalisiert. Die Aktiv- und die Passivkonten werden summiert und die Differenz ergibt das Nettovermögen. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Gruppierungs- und Totalisierungssystem.

In der Tabelle Konten haben Sie auch die Salden der Konten, der Bewegung und des Budgets, so dass Sie einen sofortigen und ständig aktualisierten Überblick über Ihre Einnahmen und Ausgaben erhalten. Positive Vermögenswerte (Aktiven) werden positiv angezeigt; die Schulden sind hingegen negativ.

Gruppierungssystem der Konten der Einnahmen-Ausgaben-Rechnung

Spalten der Tabelle Konten

Die wichtigsten Spalten der Tabelle Konten sind unten aufgeführt.  Die Anzeige der Spalten ändert sich je nach der gewählten Ansicht.

Sie können zusätzliche Spalten des Systems sowie Ihre eigenen Spalten über Menü Daten > Spalten einrichten hinzufügen.

Sektion
Für den Sektionswechsel wird in der Spalte 'Sektion' ein Stern (*) erfasst, damit sich das Total Vermögen von den Kostenstellen unterscheidet.
Die in der Spalte 'Sektion' eingegebenen Werte sind massgebend für die Präsentation des Formatierten Ausdrucks nach Gruppen.
Detaillierte Angaben zur Spalte 'Sektion' finden Sie auf unserer Anleitung Sektionen.

Gruppe 
In der Spalte 'Gruppe' werden Identifikationen (Nummer oder Code/Kürzel) eingefügt, welche diejenigen Konten der Tabelle Konten totalisieren, deren Spalten 'Summ. in' denselben Wert enthalten. Die Inhalte der Spalten 'Gruppe' und 'Summ. in' sind massgebend für die Totalisierung. Detaillierte Angaben zur Spalte 'Sektion' finden Sie auf unserer Anleitung Gruppen.

Konto
Es werden Nummern oder Code/Kürzel des zu verwaltenden Kontos (Kasse, Bank, Post) erfasst.

Beschreibung
Es wird eine Beschreibung des eingegebenen Kontos eingegeben. Diese Beschreibung wird automatisch in die Spalte Beschreibung des Kontos in der Tabelle Buchungen übernommen (falls angezeigt).

Summ.in (Gr)
In der Spalte 'Summ.in' wird ein Wert eingegeben, der die Zugehörigkeit des Kontos zu einer spezifischen Gruppe angibt.
Die Spaltenüberschrift "Summ.in", die ab der Version Banana Plus eingefügt wurde, ersetzt die in früheren Versionen vorhandene die Spaltenüberschrift "Gr".

Eröffnung
In dieser Spalte ist nur bei der ersten Verwendung einer neuen Datei oder bei der ersten Benutzung von Banana Buchhaltung der Eröffnungssaldo zu erfassen. Wird mittels Befehl Neues Jahr erstellen aus Menü Aktionen eine Buchhaltungsdatei für das neue Jahr erstellt, werden die Eröffnungssaldi automatisch eingesetzt.

Einnahmen
Diese Spalte ist geschützt und gibt den Saldo der Einnahmen-Buchungen wieder. Der Saldo wird nach jeder Buchung automatisch aktualisiert.

Ausgaben
Diese Spalte ist geschützt und gibt den Saldo der Ausgaben-Buchungen wieder. Der Saldo wird nach jeder Buchung automatisch aktualisiert.

Saldo
Diese Spalte ist geschützt und gibt den Gesamtsaldo zwischen den Einnahmen und Ausgaben-Buchungen wieder. Der Saldo wird nach jeder Buchung automatisch aktualisiert.

Sektionen

Dank der Spalte Sektion in den Tabellen Konten und/oder Kategorien können Sie die Konten und Kategorien definieren, die Sie mittels Menübefehl Berichte > Formatierter Ausdruck nach Gruppen ausdrucken wollen.

  • Die Sektionen werden in der Spalte Sektion der Tabellen Konten und/oder Kategorien angegeben
  • Ein * (Sternchen) zeigt den Anfang der Sektion an
  • Ein ** (doppeltes Sternchen) zeigt den Anfang einer Untersektion an
  • Ein # zeigt den Anfang der Sektion Bemerkungen an (druckt nur die Beschreibung aus)
  • Eine Sektion endet wenn eine andere beginnt
  • Im Gegensatz zur Doppelten Buchhaltung können Sie keine numerischen Sektionen verwenden
  • Wenn keine Sektion angegeben worden ist, wird diese automatisch vom Programm hinzugefügt sobald Sie den Befehl zum ersten Mal benutzen.
    • In der Tabelle Konten "Vermögensbestand"
    • In der Tabelle Kategorien "Betriebsergebnis"
  • Es ist nützlich, separate Sektionen zu erstellen, wenn es Kostenstellen gibt, Segmente oder bei Postenbuch Kunden oder Lieferanten. So können Sie Berichte ausdrucken, die nur bestimmte Informationen enthalten.

Konten und Kategorien im formatierten Ausdruck nach Gruppen einrichten

Im Dialogfenster können Sie einrichten, wie Sie die Konten und Kategorien ausdrucken wollen.

personalizzare i conti e le categorie nel rendiconto abbellito

 Konto Geschäftsergebnis Vorjahre

In der Einnahmen-Ausgaben-Rechnung wird in der Totalisierungszeile, in der die Einnahmen und Ausgaben zusammengefasst werden, direkt das Reinvermögen oder das Eigenkapital ausgewiesen, so dass kein spezielles Konto erforderlich ist.

Wenn Sie den Betrag der Betriebsergebnisse der Vorjahre anzeigen möchten, müssen Sie ein Konto Betriebsergebnisse der Vorjahre hinzufügen. Die Zuweisung des Betrags muss zu Beginn eines jeden Jahres manuell in der Spalte Eröffnung (Tabelle Konten) vorgenommen werden.

 

help_id
incomeexpense::accounts

Helfen Sie uns, unsere Dokumentation zu verbessern

Ihre Anregungen, wie wir diese Seite verbessern könnten, sind uns jederzeit willkommen.

Sagen Sie uns bitte, welches Thema eine bessere Erklärung braucht oder wie wir ein Argument verständlicher erklären könnten.

Diesen Artikel teilen: Twitter | Facebook | LinkedIn | Email