Gratis-Lizenz für Schulen

Die Gratislizenz für Schulen und Dozenten:

  • Für alle Institute, die im Rahmen der Buchführung, der Finanzen oder der Wirtschaft unterrichten.
  • Das Programm darf auf allen Computern der Schule installiert werden.
  • Auch für Dozenten, die Kurse an der Schule halten.
  • Für die Lizenz für Schulen muss man ein Formular Online ausfüllen (Kostenlose Lizenz für Schulen beantragen).

Die Gratis-Lizenz für Schulen und Dozenten erhalten

  • Das Online-Formular für den Antrag ausfüllen. Die E-Mail-Adresse sollte nach Möglichkeit die Domäne der Schule enthalten. Sollten wir den Antrag von einer anderen E-Mail-Adresse erhalten, verlangen wir zu einem späteren Zeitpunkt weitere Informationen.
  • Man wird eine Bestätigungsmail bekommen, die man ausdrucken, unterschreiben und mit dem Stempel der Schule (obligatorisch) versehen muss, bevor man sie per E-Mail zurück schickt.
  • Wenn der Antrag von Banana.ch SA angenommen wird, bekommt man eine E-Mail mit dem Lizenzschlüssel.
  • Das Programm auf unserer Seite Download herunterladen.
  • Banana Buchhaltung auf allen Computern der Schule installieren und den Lizenzschlüssel für Schulen eingeben.

Bedingungen für den Gebrauch der Lizenz für Schulen und Dozenten

  • Die Schule muss regelmässig Buchführung oder Finanzverwaltung unterrichten.
    Institute, die keine Ausbildung im Rahmen der Buchführung oder Wirtschaft anbieten, bekommen die Schullizenz nicht.
  • Der Antrag für die Lizenz für Schulen muss von einer Person oder von einer Behörde gestellt werden, die autorisiert ist, die Schule zu vertreten.
  • Die Multilizenz für Schulen ist eine Erweiterung der Lizenz für Einzelbenutzer. Die Lizenz für Schulen impliziert, dass der Lizenzvertrag des Programms akzeptiert wird: Lizenzvertrag.
  • Die Lizenz für Schulen gilt für die Software Banana Buchhaltung für Windows, Mac und/oder Linux.
  • Für die Lizenz für Schulen braucht es die ausdrückliche Zustimmung von Banana.ch SA.
  • Die Schule muss so organisiert sein, dass sie stets die geltenden Normen befolgt, um nicht autorisierte Duplikation von Software zu verhindern.
  • Die Schule ist verpflichtet, Banana.ch SA auf Anfrage Informationen betreffend Schule, Installation, sowie Gebrauch des Programms zu kommunizieren.
  • Die Schule erlaubt Banana.ch SA, den Namen sowie das Logo der Schule und Informationen betreffend Gebrauch des Programms öffentlich als Referenz für andere Interessenten zu nutzen.
  • Die Schule bestätigt, dass die E-Mail-Adresse des Antrages die ist, wohin zukünftige Mitteilungen und Informationen für die Schule geschickt werden müssen. Jede Mitteilung, die an die E-Mail-Adresse des Antrages geschickt worden ist, wird als erledigt betrachtet. Die Schule muss Banana.ch SA eventuelle Änderungen der E-Mail-Adresse mitteilen.
  • Mit dem Antrag für eine Lizenz für Schulen bestätigt die Schule oder die betreffende Behörde, die Bedingungen der Lizenz für Schulen gelesen und akzeptiert zu haben.
  • Banana.ch SA behält sich vor, die Lizenz nach eigenem Ermessen und ohne Begründung zu gewähren oder abzulehnen.
  • Banana.ch SA behält sich vor, nach eigenem Ermessen jederzeit und ohne Begründung, die Lizenz für Schulen teilweise oder komplett aufzuheben, sowie die Bedingungen für den Gebrauch und den Lizenzvertrag zu ändern.

Autorisierung für die Multilizenz Schulen und Dozenten

Die Multilizenz, gratis für Schulen:

  • Berechtigt die Schule, das Programm, Lizenzobjekt, auf allen Computern zu installieren, die sich in den Räumlichkeiten der Schule befinden und für schulische oder administrative Zwecke verwendet werden.
  • Autorisiert verbeamtete Dozenten, das Programm auf dem eigenen Computer zu installieren, wenn dieser im Zusammenhang mit dem Lehren der Buchführung verwendet wird.

Ausgeschlossen ist der kommerzielle Gebrauch des Programms und die Installation auf Computern, die nicht für den schulischen und didaktischen Gebrauch bestimmt sind.

    Referenzliste Schulen

     

    Diesen Artikel teilen: Twitter | Facebook | Email