Charakteristiken der Zeiterfassung

Dokumentation •
In diesem Artikel

Die Zeiterfassung ist die neue kostenlose Anwendung von Banana Buchhaltung Plus. Damit können Sie Ihre Arbeitszeiten ganz einfach verwalten und haben jederzeit einen Überblick über die geleisteten Stunden, Überstunden, Urlaube und Abwesenheiten.

Um zu beginnen, müssen Sie nur Banana Buchhaltung Plus herunterladen und installieren und beim Erstellen einer neuen Datei als Typ Zeiterfassung auswählen.

Viele Automatismen, gewährleisten eine schnelle und einfache Verwaltung der Stunden.

  • Die Software ist für jedes Betriebssystem, auch für mobile Geräte, kostenlos verfügbar.
  • Einfache Lösung zur Nutzung und Implementierung, kein Login und Passwort erforderlich.
  • Jeder Mitarbeiter speichert die Datei auf seinem eigenen Computer oder mobilen Gerät.
  • Vollständig an die Bedürfnisse des Mitarbeiters und des Unternehmens anpassbar.
  • Man spart viel Zeit und vermeidet Rechenfehler.
  • Dateivorlagen mit Kalender des aktuellen Jahres verfügbar.
  • Leistungsstarkes und automatisiertes Berechnungssystem.
  • Die Berechnungen sind einheitlich und basieren auf Stunden und Minuten, wodurch eine Anpassung an alle Gegebenheiten und Bedürfnisse möglich ist.
  • Sofortige Aktualisierung der Salden und Totalsummen nach Tag, Monat und Jahr.
  • Dateneingabe in vordefinierten Spalten, für stets saubere und übersichtliche Ergebnisse.
  • Prognostizierte Arbeitszeiten.
  • Verwaltung der Arbeitszeiten von Projekten.
  • Geleistete Arbeitsstunden und Angabe der mehr bzw. weniger geleisteten Stunden und des progressiven Saldos.
  • Angabe der getätigten und verbleibenden Urlaubstage mit Übertrag auf das nächste Jahr.
  • Es ist möglich, weitere nützliche Informationen für das Unternehmen zu erfassen (Projekte, Spesen, Notizen).
  • Entspricht den schweizerischen Vorschriften und denen des Europäischen Gerichtshofs.

Zeiterfassung - Journal

Arten der Zeiterfassung

Die Zeiterfassung unterstützt mehrere Arten der Datenerfassung:

  • Systematische Datenerfassung
    Geben Sie die Anfangs-und Schlusszeit ein und das Programm berechnet die geleisteten Arbeitsstunden.
    Machen Sie die Spalten Anfang1-Ende1, Anfang2-Ende2, ... , Anfang5-Ende5 sichtbar, wo Sie die Anfangs- und Endzeiten erfassen.
  • Vereinfachte Datenerfassung
    Geben Sie die an einem Tag gearbeiteten Stunden ein.
    Machen Sie die Spalten ArbeitsZeit1 und ArbeitsZeit2 sichtbar, um die täglichen geleisteten Arbeitsstunden zu erfassen
  • Gemischte Datenerfassung
    Sie können entweder die Anfangs- und Schlusszeiten eingeben oder die geleisteten Stunden.
    Machen Sie die Spalten Anfang-Ende und die Spalten Arbeit sichtbar.

Präzise und einheitliche Berechnungen für jede Anwendung

Die Zeiterfassung verwendet immer das Stunden- und Minutenformat (zum Beispiel: 8:15). Urlaube und Abwesenheiten werden ebenfalls täglich mit Stunden und Minuten angezeigt. So können Sie Situationen mit ungleichmässigen und wechselnden Arbeitszeiten einfach und präzise verwalten.
Auch die Totalsummen werden auch immer in Stunden und Minuten angegeben. Diese Einheitlichkeit ermöglicht Ihnen einen exakten Überblick über Ihre Arbeitssituation, die den gesetzlichen Vorschriften voll entspricht, und vermeidet Diskussionen zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber über Abrechnungen.

Hier finden Sie eine Übersicht, wie die Dateneingabe und die Berechnungen durchgeführt werden.

  • Geplante Arbeitsstunden (fällige Stunden)
    Für jeden einzelnen Wochentag können Sie die genaue Anzahl der Stunden und Minuten der erwarteten Arbeit angeben. Das Programm gibt die Totalsumme der erwarteten Wochenstunden an. Die Arbeitszeiten können auch vorübergehend geändert werden (z.B. Änderung der Arbeitszeiten während nur einer Woche).
  • Geleistete Stunden
    Die täglichen Arbeitszeiten können mit Ein- und Ausschaltzeiten oder auch als Summe von Stunden und Minuten oder einer Kombination aus beidem eingegeben werden. Das Programm berechnet dann die Totalsumme der Arbeitsstunden pro Tag.
  • Zusätzliche Stunden für Nacht- oder Feiertagsarbeit
    Sie können sie entweder als Stunden und Minuten oder als Prozentsatz angeben; das Programm errechnet dann die Totalsumme.
  • Ferien
    Sie können sie in Stunden und Minuten für das ganze Jahr angeben. Es ist ganz einfach: Multiplizieren Sie die Gesamtstunden pro Woche mit der Anzahl der Urlaubswochen. Das Programm errechnet den Resturlaubssaldo auf die Minute genau, auch wenn die Arbeitszeiten variieren.
  • Abwesenheit durch Krankheit, Dienst oder andere Gründe
    Sie werden auch als Stunden und Minuten angezeigt.  Das Programm errechnet dann die Totalsumme der täglichen Abwesenheiten.
  • Totalsumme Stunden
    Dies ist die Summe der geleisteten Arbeitsstunden, Zusatzstunden und Abwesenheiten in Stunden und Minuten. Das Programm berechnet die tägliche Differenz zwischen den fälligen (geplanten) und der Totalsumme. Es gibt dann einen fortlaufenden Zähler der Differenzen, so dass Sie den Stundensaldo unverzüglich sehen können.
  • Spalten für Zeitzähler
    Das Programm berechnet monatliche und jährliche Totalsummen im Stunden- und Minutenformat, so dass Sie die vollständige Kontrolle und Einheitlichkeit der Berechnung haben.
  • Stunden im Dezimalformat
    Bei der Eingabe der Stunden können Sie auch eine Dezimalzahl (8.50) eingeben, die das Programm dann in das Format Stunden und Minuten (8:30) umwandelt.
    Die Zeiterfassung zeigt einige Summen auch im dezimalen Stundenformat an, so dass die Eingabe in andere Programme einfacher ist.
    Der Monatsbericht zeigt die Totalsumme der täglichen und der monatlichen Stunden an.
    Mit Hilfe von Druckerweiterungen können Arbeitszeiten summiert und in jedem anderen Format angezeigt werden.

Datei- und Datenspeicherung

Besteht aus einer Tabelle mit mehreren Spalten (wie in Excel)

In der Zeiterfassung finden Sie die Tabelle Journal mit vordefinierten Spalten, in der Sie täglich Ihre Arbeitszeiten (Anfangs- und Endzeit), Urlaub, Überstunden und Krankheitstage erfassen können.

Fehlermeldung und Kontrolle

Monatliche Berichte und Ausdrucke

Exportieren, Importieren und Daten archivieren

Komplette Dokumentation

 Nicht verfügbare Funktionen

Folgendes sind Funktionen, die von Benutzern erwünscht wären, aber derzeit nicht verfügbar sind:

  • Ausdruck des Monatsberichts, mit Logo, mit Angabe der Unterschrift, mit der Möglichkeit die zu druckenden Spalten auszuwählen.

Helfen Sie uns, unsere Dokumentation zu verbessern

Ihre Anregungen, wie wir diese Seite verbessern könnten, sind uns jederzeit willkommen.

Sagen Sie uns bitte, welches Thema eine bessere Erklärung braucht oder wie wir ein Argument verständlicher erklären könnten.

Diesen Artikel teilen: Twitter | Facebook | LinkedIn | Email