Banana Buchhaltung im Unterricht einführen

In diesem Artikel

Banana Buchhaltung funktioniert wie Excel. Lehrerinnen und Lehrer, die mit diesem Werkzeug schon bestens vertraut sind und es in der Ausbildung einsetzen, sind in Kürze in der Lage, auch Banana Buchhaltung im Unterricht zu verwenden.

Die folgenden Punkte geben Ihnen eine Vorstellung davon, wie der Einstieg erfolgen kann:

  • Banana Buchhaltung herunterladen und auf dem Computer installieren.
  • Mit Befehl Datei Neu erstellen Sie eine neue Datei in doppelter Buchhaltung, wobei Sie eine Vorlage für Ihre Sprache und Land auswählen.
    Wenn Sie kein Muster für Ihr Land finden können, ist es ratsam, eine universelle Vorlage gemäss dem IFRS-Schema zu wählen.
  • Im Menü Datei → Eigenschaften (Stammdaten) werden Informationen bezüglich der Firma eingegeben, die Basiswährung und die Buchhaltungsperiode.
  • Den Kontenplan einrichten
    • In der Tabelle Konten werden die Konten der Bilanz und der Erfolgsrechnung eingerichtet. Das Gruppierungssystem ist sehr flexibel und passt sich an jeden Bedarf an. Wenn Sie sich ein bisschen Zeit nehmen, um das Prinzip zu verstehen, werden Sie es optimal anwenden können.
    • In der Tabelle Konten, Spalte Eröffnung, geben Sie die Anfangssalden der Konten ein.
  • Buchungen eingeben
    In der Tabelle Buchungen geben Sie die Bewegungen mit den Konten in den Spalten Soll und Haben ein.
  • Die Finanzprognose eingeben.
    In der Tabelle Budget geben Sie die Bewegungen ein, die das Programm zur Berechnung der Finanzprognosen für das laufende und die folgenden Jahre verwendet.
  • Aktualisierte Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung.
    • In der Tabelle Konten zeigt das Programm die Salden der Konten und auch die Totalsummen der Gruppen Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung an.
    • Sie bekommen einen sofortigen Überblick über die buchhalterische Situation.
    • Die Spalte "Budget" enthält auch die Finanzprognose für das laufende Jahr.
  • Sie können leicht auf alle Präsentationen zugreifen. Die verschiedenen verfügbaren Berichte können die vergangene, gegenwärtige und zukünftige Situation aufzeigen.
    • Kontoauszüge
      Im Menü Buch1 → Kontoauszüge werden alle Details der Bewegungen nach Konto oder Gruppe angezeigt
    • Formatierte Bilanz und Erfolgsrechnung (reduziert)
      Im Menü Buch1 → Formatierte Bilanz werden die Bilanz und die Erfolgsrechnung in einfacher Form angezeigt, Konten Aktiva, Passiva, Aufwand und Ertrag.
    • Bilanz und Erfolgsrechnung mit Gruppen
      Im Menü Buch1 → Formatierte Bilanz mit Gruppen können Sie die Bilanz und die Gewinn- und Verlustrechnung mit allen Gruppen und Untergruppen sehen.
  • Buchhaltung nachkontrollieren
    Im Menü Buch1 → Buchhaltung nachkontrollieren prüft das Programm alle eingegebenen Daten und berechnet sie neu und zeigt an, ob sowohl im Kontenplan als auch in den Buchungen Fehler oder offene Probleme vorliegen.

Buchhaltungsvorlagen für den Unterricht vorbereiten

Der Lehrer muss Buchhaltungsvorlagen erstellen und sie entsprechend den zu erreichenden Zielen einrichten, wenn er z.B. erklären muss, wie das Programm funkioniert oder wenn er Übungen für die Studenten vorbereiten will.

Eine Vorlage ist eine Buchhaltungsdatei von Banana, die der Lehrer den Schülern zur Verfügung stellt, damit sie Buchungen oder anderes eingeben können.

Für ein Unternehmen werden der Kontenplan und das Gruppierungsschema so eingerichtet, dass alle erforderlichen Konten und Gruppen vorhanden sind. Daher kann der Kontenplan recht umfangreich sein. Im Unterricht, insbesondere auf den Grundstufen, ist es im Allgemeinen sinnvoller, nur die für die Durchführung der Übung erforderlichen Konten zu haben. Es ist daher sinnvoll, je nach Lehrniveau unterschiedliche Vorlagen zu haben.

Nationale Kontenrahmen

Es gibt einige Nationen, die die Verwendung eines Standardkontenplans verlangen, und im Unterricht ist es sinnvoll, die vorgeschriebene Nummerierung und Darstellung zu übernehmen.
Diese Kontenpläne sind im Allgemeinen für Unternehmen einer bestimmten Größe strukturiert, sehr breit gefächert und haben unterschiedliche Stufen der Klassifizierung.

Mit Banana Buchhaltung können Sie jede Art von Kontenplan erstellen, aber natürlich erfordert diese Tätigkeit etwas Zeit und man muss wissen, wie das Gruppieren funktioniert. Es lohnt sich, sich von bestehenden nationalen Vorlagen inspirieren zu lassen, die realistischer sind.

Die einzelnen Länder können auch Ausdrucke der Bilanz, der Gewinn- und Verlustrechnung und der Kapitalflussrechnung gemäß einer spezifischen Bestimmung verlangen. Wenn die Ausdrucke in Banana Buchhaltung nicht den Anforderungen entsprechen, können Sie Erweiterungen programmieren, die die Daten wie gewünscht ausdrucken oder exportieren.

Unser Support steht für diese Entwicklungen zur Verfügung. Wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen, geben Sie bitte an, dass Sie ein Dozent sind, damit wir Sie an die Personen weiterleiten können, die sich mit dem Thema befassen.

Verbesserung der Dokumentation

Wir versuchen, den Lehrern eine auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Dokumentation zur Verfügung zu stellen. Wir freuen uns über Feedback und Verbesserungsvorschläge. Wenn wir Ihnen helfen können, melden Sie sich einfach bei uns.

 

 

 

Diesen Artikel teilen: Twitter | Facebook | LinkedIn | Email