Mahnungen/Zahlungserinnerungen ausdrucken

Dokumentation •
In diesem Artikel

Banana Buchhaltung Plus ermöglicht es Ihnen, mit den Layouts CH10 und UNI11 auch Mahnungen/Zahlungserinnerungen auszudrucken.

Voraussetzungen für die Verwendung der Layout-Präferenzen:

Anhand der in der Tabelle Rechnungen eingegebenen Rechnungsdaten können Mahnungen ausgedruckt werden.

Mahnungen/Zahlungserinnerungen ausdrucken

Wählen Sie in der Tabelle Rechnungen die Zeile mit der Rechnung aus, für Sie die Mahnung ausdrucken möchten und gehen Sie wie folgt vor:

  • Menü Rechnungen > Kunden > Rechnungen ausdrucken... ausführen
  • Das gewünschte Layout CH10 oder UNI11 auswählen
  • Unter Layout-Präferenzen Drucken als eine der folgenden Optionen auswählen:
    • 1. Mahnung
    • 2. Mahnung
    • 3. Mahnung
  • Mit OK bestätigen

print invoice reminder

Drucklayout anpassen

Alle Einstellungen in den Layouts CH10 und UNI11 werden auch beim Ausdrucken der Mahnung/Zahlungserinnerung beibehalten.

Um die Einstellungen zu personalisieren, müssen Sie sich in den Layouts-Einstellungen begeben.

Unter Texte → Mahnungen können Sie den Anfangs- und Schlusstext der Mahnung/Zahlungserinnerung festlegen.

Beispiel eines Ausdrucks:
reminder preview example

Helfen Sie uns, unsere Dokumentation zu verbessern

Ihre Anregungen, wie wir diese Seite verbessern könnten, sind uns jederzeit willkommen.

Sagen Sie uns bitte, welches Thema eine bessere Erklärung braucht oder wie wir ein Argument verständlicher erklären könnten.

Diesen Artikel teilen: Twitter | Facebook | LinkedIn | Email