Tabelle Kontakte

Dokumentation •
In diesem Artikel

Die Tabelle Kontakte enthält Spalten, in denen Sie die Adressen der Kunden eingeben können.

Kontaktadressen werden beim Erstellen oder Bearbeiten der Rechnung automatisch im Dialogfenster Rechnung aufgenommen, was die Dateneingabe vereinfacht.

Eine Änderung der Daten in der Tabelle Kontakte hat keine Auswirkungen auf die Daten der vorhandenen Rechnungen und Offerten. Wenn Sie möchten, dass eine bestehende Rechnung oder eine Offerte mit den neuen Kontaktdaten aktualisiert wird, müssen Sie dies tun:

  • Bearbeiten Sie die Rechnung oder die Offerte im Dialogfenster Rechnung
  • In Sektion Kundenadresse wählen Sie den Kunden erneut aus der Liste aus

tabella contatti applicazione fatture

Die Spalten

In der Tabelle Kontakte gibt es viele Spalten, die in der Abbildung gezeigten sind die von der Basisansicht. Die vollständige Liste ist in der Ansicht Komplett zu sehen. Wie Sie die Spalten anpassen können, erfahren Sie auf der Seite Spalten einrichten.

ID

Geben Sie die Nummer des Kontaktes ein.

Organisation

Geben Sie den Namen des Unternehmens oder der Organisation des Kontaktes ein.

Anrede

Geben Sie die Anrede des Kontakts ein.

Vorname

Geben Sie den Namen der Person des Kontakts ein.

Nachname

Geben Sie den Nachnamen der Person des Kontakts ein.

Strasse

Geben Sie die Adresse ein.

Extra

Hier können Sie eine zusätzliche Adresse eingeben.

Wenn Sie das QR-Rechnungslayout verwenden,finden sie mehr Informationen unter Personalisierung QR-Code Schweizer Rechnungsausdruck

Postfach

Das Postfach wird eingegeben.

PLZ

Geben Sie die Postleitzahl ein.

Ort

Geben Sie die Ortschaft ein.

Nation Kennzeichen

In Spalte Nation Kennzeichen geben Sie den Ländercode ein.

Der Ländercode ist ein zweistelliger Code nach den Vorgaben der ISO 3166-1-Norm (z.B. CH, LI, AT, DE, IT, FR).

 Sprache

Geben Sie die Sprache des Kunden ein.

Die Rechnungstexte werden in der Sprache des Kunden gedruckt, sofern diese in der entsprechenden Spalte erfasst wurde.
Für die Sprache wird der ISO-Code eingegeben (it = Italienisch, de = Deutsch, en = Englisch, fr = Französisch, nl =
Holländisch), welcher in der Regel aus 2 Kleinbuchstaben besteht.

Wenn dem Kunden keine spezifische Sprache zugewiesen wurde, wird Sprache der Datei übernommen, definiert im Menü Datei → Eigenschaften ( Stammdaten) → Verschiedene → Aktuelle Sprache.

 

Steuernummer

Sie können die Steuernummer des Kunden eingeben.

MwSt/USt-Nummer

Geben Sie die Mehrwertsteuernummer des Kunden ein.

Anmerkungen

Hier können bei Bedarf eigene Anmerkungen eingefügt werden.

help_id
invoices::contacts

Helfen Sie uns, unsere Dokumentation zu verbessern

Ihre Anregungen, wie wir diese Seite verbessern könnten, sind uns jederzeit willkommen.

Sagen Sie uns bitte, welches Thema eine bessere Erklärung braucht oder wie wir ein Argument verständlicher erklären könnten.

Diesen Artikel teilen: Twitter | Facebook | LinkedIn | Email