Gruppen

Um einen Kontenplan einzurichten, müssen Sie die Hauptgruppen erstellen und für jede Gruppe die GR-Zugehörigkeit angeben:

  • D1 gruppiert die Beträge der Aktiva und Passiva
  • 2991 zeigt den Gewinn/Verlust des Betriebsergebnisses an  
  • D2 gruppiert die Beträge von Aufwand und Ertrag

  • Leere Zeilen hinzufügen
  • Kontonummern, Beschreibung, BKlasse und Gruppenzugehörigkeit eingeben. Für die BKlasse ist die folgende Nummerierung obligatorisch: 1 Aktiva, 2 Passiva, 3 Aufwand, 4 Ertrag.
  • In der ersten Spalte Sektion folgende Nummerierung eingeben, nachdem Sie die Überschriften der Bilanz und der Erfolgsrechnung geschrieben haben:

  • Die Konten 1000 bis 1510 haben als Gr 1, wie die Gruppe 1, welche die Totalsumme Aktiva zusammenrechnet
  • Die Konten 2000 bis 2920 haben als Gr 2, wie die Gruppe 2, welche die Totalsumme Passiva zusammenrechnet
  • Die Totalsumme Aktiva und Passiva haben als Gr D1, wie die Gruppe D1, worin sie zusammengerechnet werden (Gewinn/Verlust der Bilanz).

Für die Erfolgsrechnung gehen Sie gleich vor:

  • Die Konten 3000 bis 6850 haben als Gr 3, wie die Gruppe 3, welche die Totalsumme Aufwand zusammenrechnet
  • Die Konten 4000 bis 8900 haben als Gr 4, wie die Gruppe 4, welche die Totalsumme Ertrag zusammenrechnet
  • Die Totalsummen Aufwand und Ertrag haben als Gr D2, wie die Gruppe D2, worin sie zusammengerechnet werden (die Differenz entspricht dem Gewinn/Verlust der Erfolgsrechnung).
  • Die Gruppe D2 hat als GR 2991, die in der Gruppe 2991 (Gewinn/Verlust des Betriebsergebnisses in den Passiva übertragen) gruppiert wird.

Sie müssen den Kontenplan mit Spalte Sektion vervollständigen


Korrelierte Daten:

Helfen Sie uns, unsere Dokumentation zu verbessern

Ihre Anregungen wie wir diese Seite verbessern könnten sind uns jederzeit willkommen.

Sagen Sie uns bitte, welches Thema eine bessere Erklärung braucht oder wie wir ein Thema verständlicher argumentieren könnten.