Buchen der Zollsteuer beim Importieren

MwSt/USt bar bezahlt beim Importieren

Damit Sie die Zollsteuer zurückerstattet bekommen müssen Sie so vorgehen:

In der Tabelle MwSt/USt-Codes muss ein MwSt/USt-Code mit Art Betrag "2" vorhanden sein, der es erlaubt, den MwSt-Betrag zu 100% zu buchen.

 

Bemerkung: In der Tabelle MwSt/USt-Codes können neue Codes hinzugefügt werden. Wenn Sie für die Rückerstattung der Zollsteuer den MwSt-Code zu 2.5% brauchen, müssen Sie diesen neu in der Tabelle MwSt/USt-Codes eingeben (z.B. M25-2, den Sie mit gleicher GR, GR1, Art Betrag '' 2'' und Mehrwertsteuersatz 2.5% eingeben).

In der Tabelle Buchungen in Haben das Konto der Kasse eingeben, den für die MwSt/USt bezahlten Betrag und den entsprechenden MwSt/USt-Code.

Das Programm verbucht den MwSt-Betrag zu 100%, ohne dass Buchungsdifferenzen entstehen.

MwSt/USt vom Spediteur beim Importieren bezahlt

Vorgehen wie vorher, mit dem Unterschied, dass man auf mehreren Zeilen bucht, denn die Rechnung des Spediteurs kann die Transportkosten und/oder Zollgebühren enthalten.

 

Beispiel:

Rechnung von Spediteur bezahlt: Total Fr. 350, wovon Fr. 200 für Transportkosten und Fr. 150 für vorausbezahlte MwSt/USt am Zoll.

 

  

Helfen Sie uns, unsere Dokumentation zu verbessern

Ihre Anregungen wie wir diese Seite verbessern könnten sind uns jederzeit willkommen.

Sagen Sie uns bitte, welches Thema eine bessere Erklärung braucht oder wie wir ein Thema verständlicher argumentieren könnten.