Kundensprache einrichten

In diesem Artikel

Die Standardlayouts sind in folgenden Sprachen verfügbar: Italienisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Holländisch.

Die Rechnungstexte werden in der Sprache des Kunden gedruckt, sofern diese in der Spalte Sprache (Tabelle Konten
Ansicht Adressen) erfasst wurde.
Für die Sprache wird der ISO-Code (it = Italienisch, de = Deutsch, en = Englisch, fr = Französisch, nl =
Holländisch), welcher in der Regel aus 2 Kleinbuchstaben besteht, erfasst.

Wenn dem  Kunden keine spezifische Sprache
zugewiesen wurde, wird die in den Stammdaten der Buchhaltungsdatei (Menü DateiEigenschaften (Stammdaten)Verschiedene) definierte übernommen.

Rechnungssprache ausdrucken

Helfen Sie uns, unsere Dokumentation zu verbessern

Ihre Anregungen, wie wir diese Seite verbessern könnten, sind uns jederzeit willkommen.

Sagen Sie uns bitte, welches Thema eine bessere Erklärung braucht oder wie wir ein Argument verständlicher erklären könnten.

Diesen Artikel teilen: Twitter | Facebook | LinkedIn | Email