Gutschriften ausdrucken

Gutschriften haben einen eigenen Code (Spalte Typ), welcher sich von diejenigen der Rechnungen unterscheiden.

Um eine Gutschrift auszudrucken, ohne dabei einen bestimmten Stil zu verwenden, einfach den Titel des Rechnungsdrucks in der Spalte Typ und in der Spalte Beschreibung (Tabelle Buchungen) ändern. Sollte die Spalte Typ nicht sichtbar sein, kann sie über das Menü Daten, Befehl Spalten einrichten und aktivieren von BelegTyp, sichtbar gemacht werden).

  • Buchung für Gutschrift erstellen (gleich wie bei der Erstellung einer Rechnung vorgehen).
  • In Spalte Datum das Datum der Gutschrift eingeben.
  • In Spalte Rechnung die Nummer der Gutschrift eingeben.
    Die Konten folgen der Logik der Gutschriftsbuchung. Folglich ist der Betrag des Dokuments negativ.
  • In Spalte Typ den Wert 12 eingeben.
  • Um den Titel des Dokuments zu ändern, so vorgehen:
    • Eine zusätzliche Buchungszeile mit derselben Rechnungsnummer und dem Dokumenttyp 12:tit (für 'Titel') in Spalte Typ hinzufügen.
    • In Spalte Beschreibung den Titel des Dokuments eingeben (in diesem Fall "Gutschrift" schreiben).
       

Gutschrift ausdrucken

Es wird derselbe Befehl wird zum Drucken von Rechnungen verwendet:  Buch2 -> Kunden -> Rechnungen ausdrucken.

Um einen optionalen Text auf der Gutschrift zu vermerken, sehen Sie bitte unsere Anleitung Rechnungen ausdrucken.

Helfen Sie uns, unsere Dokumentation zu verbessern

Ihre Anregungen, wie wir diese Seite verbessern könnten, sind uns jederzeit willkommen.

Sagen Sie uns bitte, welches Thema eine bessere Erklärung braucht oder wie wir ein Argument verständlicher erklären könnten.

Diesen Artikel teilen: Twitter | Facebook | Email