Formatierter Ausdruck nach Gruppen

Diese Funktion ist nur ab Version 7.0.4 verfügbar und ermöglicht, den formatierten Ausdruck nach Gruppen zu bekommen und zwar mit allen Optionen, die es in der Doppelten Buchhaltung schon gibt.

Die Funktion Formatierter Ausdruck nach Gruppen erlaubt folgendes:

  • Alle Gruppen in den Tabellen Konten und Kategorien im Ausdruck einschliessen
  • Einzelne Gruppen oder Konten ausschliessen
  • Eine Unterteilung nach Periode auswählen
    (z.B. im ersten Semester auswählen, ob eine Unterteilung nach Monat oder Vierteljahr)
  • Eine Unterteilung nach Segmenten auswählen

Im Folgenden die Informationen, die die Einnahmen-Ausgaben-Rechnung betreffen. Die komplette Dokumentation finden Sie unter Formatierte Bilanz nach Gruppen.
 

Spalte Sektion

Dank der Spalte Sektion in den Tabellen Konten und/oder Kategorien können Sie die Konten und Kategorien definieren, die Sie mittels Befehl 'Buch1, Formatierter Ausdrucke nach Gruppen' ausdrucken wollen

  • Die Sektionen werden in der Spalte Sektion der Tabellen Konten und/oder Kategorien angegeben
  • Ein * (Sternchen) zeigt den Anfang der Sektion an
  • Ein ** (doppeltes Sternchen) zeigt den Anfang einer Untersektion an
  • Ein # zeigt den Anfang der Sektion Bemerkungen an
  • Eine Sektion endet wenn eine andere beginnt
  • Im Gegensatz zur Doppelten Buchhaltung können Sie keine numerischen Sektionen verwenden
  • Wenn keine Sektion angegeben worden ist, wird diese automatisch vom Programm hinzugefügt sobald Sie den Befehl zum ersten Mal benutzen.
    • In der Tabelle Konten "Vermögensbestand"
    • In der Tabelle Kategorien "Betriebsergebnis"
  • Es ist nützlich, separate Sektionen zu erstellen, wenn es Kostenstellen gibt, Segmente oder bei Postenbuch Kunden oder Lieferanten. So können Sie Berichte ausdrucken, die nur bestimmte Informationen enthalten

Konten und Kategorien einrichten

In den Dialogfenstern können Sie einrichten, wie Sie die Konten und Kategorien ausdrucken wollen.

  • Die Konten in der Tabelle Konten werden immer mit den Saldi am Ende der angegebenen Periode ausgedruckt.
  • Die Kategorien werden immer mit den Bewegungen der angegebenen Periode ausgedruckt.

Beispiel eines Formatierten Ausdrucks nach Gruppen

In diesem Beispiel sind separate Sektionen erstellt worden für die Konten, die Einnahmen, die Ausgaben und die Kostenstellen.

 

product

Helfen Sie uns, unsere Dokumentation zu verbessern

Ihre Anregungen wie wir diese Seite verbessern könnten sind uns jederzeit willkommen.

Sagen Sie uns bitte, welches Thema eine bessere Erklärung braucht oder wie wir ein Thema verständlicher argumentieren könnten.