Zeilen importieren

Dokumentation •
In diesem Artikel

Um Zeilen zu importieren, aus Menü Daten → Zeilen importieren auswählen.

Im folgenden Dialogfenster die gewünschten Optionen aktivieren.

Zeilen importieren

Dateiname

Über die Schaltfläche Blättern die Datei anwählen, aus welcher die Daten zu importieren sind.

Format

Hier finden Sie die Liste aller Formate, welche in die Tabelle importiert werden können: Text, ASCII Format, CSV. Benötigtes Format auswählen.

Optionen

Daten importieren aus der Zwischenablage

Wenn Sie dieses Feld auswählen, werden Daten aus der Zwischenablage von Windows importiert.

Werte automatisch vervollständigen

Es empfiehlt sich, diese Funktion zu aktivieren, wenn man Zeilen aus einer weniger komplexen Buchhaltung in eine kompliziertere Buchhaltung importieren muss, denn in den importierten Zeilen würden einige Spalten leer bleiben. Wird diese Funktion aktiviert, vervollständigt das Programm automatisch die fehlenden Werte mit jenen der aktuellen Buchhaltung.

Überschrift Spalten

Mit dieser Option werden auch die Überschriften der Spalten mit importiert.

Unicode (Utf-8)

Wenn Sie diese Option aktivieren, werden alle Daten in einem Format importiert, welches von Unicode-Programmen gelesen werden kann.


Weiterführende Informationen:

In Buchhaltung importieren

help_id
DlgDatiTabImport

Helfen Sie uns, unsere Dokumentation zu verbessern

Ihre Anregungen, wie wir diese Seite verbessern könnten, sind uns jederzeit willkommen.

Sagen Sie uns bitte, welches Thema eine bessere Erklärung braucht oder wie wir ein Argument verständlicher erklären könnten.

Diesen Artikel teilen: Twitter | Facebook | LinkedIn | Email