MWST-Abrechnungen und Erweiterungen 2024

In diesem Artikel

Banana Buchhaltung Plus bietet Erweiterungen an, um die MWST-Abrechnung 2024 (Faksimile in Papierform oder XML-Datei) sowohl für die effektive Methode als auch für die Saldo- und Pauschalsteuersätze-Methode zu erhalten.

Die neuen Erweiterungen von Banana Buchhaltung Plus für die MWST-Abrechnung 2024 funktionieren ausschliesslich mit dem Advanced-Aboplan.

Nachfolgend gibt es zwei verschiedene Erweiterungen, je nach verwendeter Art der Berechnung:

Mit dem neuen Faksimile des MWST-Abrechnungsformulars in Papierform, verfügbar nur im Advanced-Plan von Banana Buchhaltung Plus, kann man Beträge mit den Sätzen für 2018 und ab 2024 angeben.

Benutzer von Banana Buchhaltung 9 oder frühere Versionen
Benutzer, die noch über eine Vorgängerversion verfügen (Version 9 oder älter), müssen die neuen Erweiterungen MWST-Abrechnung 2024 nutzen, die nur im Advanced-Plan von Banana Buchhaltung Plus verfügbar sind, um das Faksimile des MWST-Abrechnungsformulars zu erstellen oder die XML-Datei mit den neuen MWST-Sätzen zu erhalten.
Für Benutzer, die keinen Wechsel auf die aktuelle Version Plus (oder 10. Version) wünschen, können die MWST-Beträge mittels MWST/USt-Zusammenfassung berechnen lassen und danach die Daten manuell im Schweizer Papier-Abrechnungsformular eintragen oder via ePortal der Eidg. Steuerverwaltung (ESTV) anmelden und abrechnen. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Programm und Abo-Plan aktualisieren.

Helfen Sie uns, unsere Dokumentation zu verbessern

Ihre Anregungen wie wir diese Seite verbessern könnten sind uns "jederzeit willkommen.

Sagen Sie uns bitte, welches Thema eine bessere Erklärung braucht oder wie wir ein Thema verständlicher argumentieren könnte

Diesen Artikel teilen: Twitter | Facebook | LinkedIn | Email