Runden der MwSt/USt

In der Schweiz wird bei der Mehrwertsteuer auf den Hundertstel abgerechnet ohne zu Runden.

Wer die MwSt-Beträge bei den Hundertstel runden muss, kann das so machen:

  • In der Tabelle Buchungen wie gewohnt buchen und dabei den richtigen MwSt-Code verwenden.
  • Auf der nächsten Zeile in Soll und Haben das Konto Aufwand oder Ertrag buchen, das auf der vorherigen Zeile benutzt worden ist.
  • In der Spalte Betrag die Hundertstel eingeben, die man runden will.
  • In der Spalte MwSt/USt-Code einen MwSt-Code mit 'Art Betrag 2' eingeben (hundertprozentiger MwSt-Betrag), Beispiel 'M80-2'.
  • Wenn die Hundertstel abgerundet werden sollen, den Code mit einem Minuszeichen eingeben "-M80-2".

 

Helfen Sie uns, unsere Dokumentation zu verbessern

Ihre Anregungen wie wir diese Seite verbessern könnten sind uns jederzeit willkommen.

Sagen Sie uns bitte, welches Thema eine bessere Erklärung braucht oder wie wir ein Thema verständlicher argumentieren könnten.

Share this article: Twitter | Facebook | Email