You are here

Buchungsarten

Einfache Buchungen

Einfache Buchungen sind diejenigen, die zwei Konten betreffen. Diese geben Sie auf einer Zeile ein.
Die Belegnummer ist für jede Buchung eine andere.

 

Beispiel

Einzahlung Bargeld CHF 500.- auf Kontokorrent.



 

Sammelbuchungen

Buchungen, die mehr als zwei Konten betreffen, müssen auf mehreren Zeilen gebucht werden. Es wird ein Konto pro Zeile gebucht. Der Gegenposten für die ganze Buchung ist auf der ersten Zeile einzugeben. Die Belegnummer ist immer die gleiche, denn es handelt sich immer um die gleiche Buchung. Nur wenn immer das gleiche Datum verwendet wird, werden die Gegenposten auf dem Kontoauszug angezeigt.

Beispiel

Mehrere Rechnungen mittels Bank bezahlt: Telefon 275.-, Unterhalt 3'250.-,  Elektrizität 376.-


 

 

Share this article: Twitter | Facebook | Email