Lizenzschlüssel

 

Was ist ein Lizenzschlüssel?

Der Lizenzschlüssel ist ein Code, der beim Kauf des Programms geliefert wird. Durch dessen Eingabe wird das Programm voll funktionsfähig gemacht.

Der Lizenzschlüssel kommt auf folgende Arten:

  • in der Verpackung, gedruckt auf der Packungsbeilage, welche mit der CD-Rom kam
  • per E-Mail im Falle eines Kaufs online (für diejenigen, die bei unseren Online-Wiederverkäufern Share.it oder Ateneoweb.it kaufen)
  • gedruckt auf der Rechnung (für diejenigen, die direkt bei uns kaufen).

WICHTIG: Den Lizenzschlüssel sorgfältig aufbewahren! Im Falle eines Verlustes lesen Sie bitte die Seite Lizenzschlüssel verloren.

 

Unterschiedliche Lizenzschlüssel für Windows, Mac und Linux

Je nach Betriebssystem werden unterschiedliche Lizenzschlüssel geliefert.
Wenn Sie einen Lizenzschlüssel für Mac auf einem Computer mit Windows- oder Linux-Betriebssystem (oder umgekehrt) eingeben, meldet das Programm, der Lizenzschlüssel sei ungültig.

 

Kostenloser Starter-Edition-Modus

Wenn das Programm ohne Eingabe des Lizenzschlüssels installiert wird, arbeitet es im Starter-Edition-Modus.
Im Starter-Edition-Modus kann man:

  • Das Programm vollumfänglich benutzen und bis zu 70 Zeilen in der Tabelle Buchungen erfassen.
    Wenn sich im Starter-Edition-Modus mehr als 70 Zeilen in der Tabelle Buchungen befinden, kann die Datei weder gespeichert noch exportiert werden und Ausdrucke werden mit der Schrift "Starter-Edition" gekennzeichnet.

Durch Eingabe des Lizenzschlüssels wechselt das Programm von der Starter-Edition zur Vollversion.

 

Den Lizenzschlüssel eingeben

  • Banana Buchhaltung öffnen
  • Im Menü Hilfe den Befehl Lizenzschlüssel verwalten auswählen
  • Den Lizenzschlüssel in das dafür vorgesehene Feld eingeben
  • Auf die Schaltfläche "Lizenzschlüssel speichern" klicken
  • Den Vorgang bestätigen, falls erforderlich.

Wichtig: Es kann sein, dass das Betriebssystem anschliessend verlangt, dass Sie die Anmeldeinformationen des Administrators (Computer Login) eingeben. Der Lizenzschlüssel wird tatsächlich für alle Benutzer des Computers gespeichert.

 

Den Lizenzschlüssel ändern

Nach dem Speichern des Lizenzschlüssels, erscheint unter Lizenzschlüssel verwalten das folgende Dialogfenster:

Registrierungscode

Der Registrierungscode wird nach der Eingabe des Lizenzschlüssels vom Programm automatisch in das betreffende Feld eingefügt.
Wenn Sie den Lizenzschlüssel verlieren, ist der Registrierungscode nötigt, um Ihren ursprünglichen Lizenzschlüssel herausfinden zu können.
 

Lizenzschlüssel entfernen
Dient dazu, den Lizenzschlüssel zu löschen.

 

Wird der Lizenzschlüssel beim Öffnen der Buchhaltungsdatei nicht eingegeben, erscheint im Dialogfenster "Info" sowie neben dem Dateinamen in der Kopfzeile des Programmes eine Meldung, dass man sich im Starter-Edition-Modus befindet.

 

Lizenzschlüssel verloren

Per Email kann um eine erneute Zustellung des Lizenzschlüssels gebeten werden. Wir brauchen den Registrierungscode, um den Lizenzschlüssel herauszufinden! Sie finden diesen im Dialogfenster Lizenzschlüssel verwalten (Menü Hilfe) und können uns auch einen PrintScreen dieses Dialogfensters per Email zustellen.

Achtung: Die Kosten einer erneuten Zustellung des Lizenzschlüssels belaufen sich auf CHF 20.- .

Falls der Registrierungscode nicht geliefert wird, aber einen Kaufbeweis vorgelegt wird, belaufen sich die Kosten auf CHF 30.-.

Kann weder der Registrierungscode noch einen Kaufbeweis geliefert werden, muss eine neue Lizenz gekauft werden.

 

help_id
dlglicensekeyinsert

Helfen Sie uns, unsere Dokumentation zu verbessern

Ihre Anregungen wie wir diese Seite verbessern könnten sind uns jederzeit willkommen.

Sagen Sie uns bitte, welches Thema eine bessere Erklärung braucht oder wie wir ein Thema verständlicher argumentieren könnten.