You are here

Linux

Download Banana Buchhaltung 7.0.6

Unterstützte Distributionen

Ubuntu 12.04+   .deb   64-bit   32-bit   (24 MB)
OpenSUSE 12.2+ *)   .rpm   64-bit   32-bit   (24 MB)

 

 

Anderen Linux-Distributionen

Für diese Distributionen wird kein Support geleistet.

 

Debian stable   .deb   64-bit   32-bit   (24 MB)
Mint 14+   .deb   .deb for Ubuntu 12.04    
CentOS 6.3+   .rpm   .rpm for OpenSUSE 12.2    
Fedora 17+   .rpm   .rpm for OpenSUSE 12.2    
Red Hat EL 6       64-bit   32-bit   (24 MB)
Archivio   .tgz   64-bit   32-bit   (24 MB)

 

Anmerkungen zu Distributionen

Allgemein

  • Der Befehl "Diese Buchhaltungsdatei per Email senden..." funktioniert nicht, wenn Thunderbird als Programm für die elektronische Post verwendet wird. In diesem Fall das Verzeichnis mit den Buchhaltungsdateien öffnen und Datei der Email-Nachricht manuell anfügen.

Ubuntu 14.04+

  • Es wird ein Kompatibilitätsproblem mit dem Installationspaket von Banana Buchhaltung gemeldet.
    Trotzdem mit der Installation fortfahren. Diese Meldung beeinflusst die korrekte Funktionsweise von Banana Buchhaltung nicht.

OpenSUSE 12.2+

  • Wenn das Format der Daten oder der Beträge nicht korrekt ist, muss die Datei  ~/.profile modifiziert werden, indem man die Zeile
    export LANG=it_CH.UTF8 hinzufügt.
     

Systemvoraussetzungen

  • Ubuntu 12.04 oder neuer, OpenSUSE 12.2 oder neuer,
    andere Linux-Distributionen teilweise unterstützt
  • Abhängigkeiten: libc6 (>= 2.15), libstdc++6 (>= 3.4.15), libfontconfig1, libglib2.0-0, libgtk2.0-0, libpng12-0
  • 150 MB Festplattenspeicherplatz
  • Internetanschluss für den Zugang zum Help des Programms.
     

Installation

Die Installation ist sehr einfach:

  • Banana Buchhaltung für Linux wie oben beschrieben herunterladen
  • Installationspaket mit Doppelklick öffnen und den Setup-Assistent für Linux starten
  • Während der Installation ist der Lizenzschlüssel einzugeben, welcher gekauft werden muss (Webseite Shop).

Wird das Programm installiert, ohne einen Lizenzschüssel einzugeben, so läuft es im Starter-Edition-Modus, mit welcher man alle Funktionen mit bis zu 70 Zeilen Buchungen nutzen kann.

 

Weitere Informationen

  • Der erforderliche Festplattenspeicherplatz hängt von der Anzahl Buchungen und eingegebenen Konten ab. Eine Buchhaltungsdatei mit 200 Konten und 2000 Buchungen benötigt ca. 3 MB Festplattenspeicher.
  • Mit Banana Buchhaltung 7 für Linux erstellten Dateien sind austauschbar mit Banana Buchhaltung 7 für Mac, Windows und Android.
  • Die Anzahl Buchhaltungsdateien ist unbegrenzt.
  • Das Programm ist, wie Excel, Single-User. Nur eine Person kann zu einem bestimmten Zeitpunkt eine Datei bearbeiten.

 

Share this article: Twitter | Facebook | Email