Banana Buchhaltung ist die ideale Software, um Buchhaltung zu lernen und zu lehren

Fördern Sie das Verständnis für doppelte Buchführung und bereiten Sie Ihre SchülerInnen und StudentInnen auf die digitale Arbeitswelt vor.

Sinnstiftende Digitalisierung des Buchhaltungsunterricht

Buchhaltung in aller Leichtigkeit erlernen. Wichtige Konzepte des modernen Rechnungswesens sofort digital in die Praxis umsetzen. Ob zur didaktischen Veranschaulichung, als Übung in Selbstlernzeit, als kreatives Werkzeug zum Experimentieren oder für Unternehmensplanspiele und Modellkalkulationen.
Buchhaltungsunterricht mit Banana Buchhaltung

Das Excel für Finanzbuchhaltung.

Banana Buchhaltung ist nicht Excel, ist aber von dessen Aufbau und Funktionsweise inspiriert. Kontenpläne, Buchungsjournal, Finanzplandaten etc. sind in übersichtlichen Tabellenblättern organisiert, die nach dem System der doppelten Buchführung funktionieren.

Informationen finden, eingeben, löschen, ändern sowie Zusammenhänge erkennen geht extrem einfach und schnell. Es gibt keine Buchungsmasken. Ähnlich wie in Excel können Sie scrollen, sortieren, suchen-ersetzen, kopieren-einfügen, rückgängig machen-wiederherstellen etc.

Die Tabellen sind maximal flexibel und bieten schier unendliche Anpassungsmöglichkeiten jede Art von Buchhaltung, von ganz einfach bis sehr komplex. So können Sie von der Pike auf die Prinzipien, Funktionen und Abläufe des modernen Rechnungswesens lernen und lehren.

Darum ist Banana Buchhaltung für die Ausbildung besonders gut geeignet.

Von Anfang an konzipieren und entwickeln wir Banana Buchhaltung, weil wir das Erlernen von Buchhaltung mit Hilfe einer Software fördern und verbreiten wollen.
Wie Sie Banana Buchhaltung in den Buchhaltungsunterricht einführen können

Buchhaltungssoftware, die jeder benutzen kann

Für den Unterricht braucht es digitale Werkzeuge, die es jedem Lernenden ermöglicht, selbstständig zu üben und seine Arbeit produktiv hinsichtlich des Lernziels zu erledigen. Banana Buchhaltung funktioniert so einfach, dass sich LehrerInnen und SchülerInnen auf die wirklich wesentlichen Aspekte des Rechnungswesens konzentrieren können - ohne sich allzusehr mit der Software oder dem Rechnen beschäftigen zu müssen.

Für jedes Buchhaltungsniveau geeignet

Es gibt fertig verfügbare Buchhaltungsvorlagen mit Kontenplänen, die speziell auf die Buchhaltungsausbildung ausgerichtet sind, wie z.B. IKR, aber auch welche für reale Unternehmen. Jeden Kontenplan können Sie ändern, anpassen, erweitern, verkürzen, mit deskriptiven Kontonummern versehen oder von Grund auf neu anlegen. So erstellen Sie blitzschnell eigene Vorlagen, Übungen, interaktives Anschauungsmaterial usw. sowohl für Anfänger als auch Fortschgeschrittene.

 

Auf dem eigenen Computer, auch ohne Internetverbindung

Banana Buchhaltung läuft nicht in der Cloud, sondern wird auf dem individuellen Gerät der Lehrenden/Lernenden installiert - ob PC/Laptop, Tablet oder Smartphone. Damit sind Übungen und Aufgabenbearbeitung jederzeit auch offline möglich. Jedes Buchhaltungsprojekt wird als kompakte Datei gespeichert, die müherlos lokal oder in einer Cloud wie z.B. Ihrem Schulserver oder Ihrer E-Learning Platform abgelegt oder per E-Mail verschickt werden. Sie können beliebig viele Buchhaltungsdateien erstellen.

Kostenlose Lizenz für Ausbildungsinstitute und LehrerInnen

Schulen und Lehrende können eine kostenlose Lizenz beantragen, mit der Banana Buchhaltung auf allen Geräten der Schule, der Auszubildenden und des Lehrkörpers installiert werden darf. Die Lizenz ermöglicht es Ihnen das Programm mit allen Funktionalitäten vollumfänglich zu nutzen und im Journal bis zu 70 Buchungszeilen einzugeben - mehr als genug für Bildungszwecke.

So einfach können Sie Banana Buchhaltung als Lehr- und Lernmittel einsetzen.

Buchhaltungsvorlagen für jeden Kenntnisstand können Lehrende und Lernende ganz leicht erstellen, anpassen, bearbeiten und austauschen.

1. Vorlagendateien für den Unterricht vorbereiten

Parallel zur Theorie können LehrerInnen Buchhaltungsdateien vorbereiten, die SchülerInnen auf ihrem eigenen Computer verwenden, um den Unterricht nachzuvollziehen und Aufgaben zu lösen. Die Datei kann über eine E-Learning-Platform, Dropbox oder einfach per E-Mail oder USB-Stick zur Verfügung gestellt werden.

2. Praktische Übungen und Aufgaben durchführen

Mit der Dateivorlage auf dem eigenen Gerät können die Auszubildenden individuell arbeiten, üben und experimentieren. Vorgänge können problemlos rückgängig gemacht oder mehrere Versionen der Übungsvorlage abgespeichert werden.

3. Arbeitsergebnisse kontrollieren und korrigieren

Zur Korrektur oder Kontrolle können die bearbeiteten Dateien an den/die LehrerIn übermittelt werden. Mit Hilfe farblicher Markierungen, Bemerkungen an einzelnen Zeilen oder Notizblättern kann der Lösungsweg kommentiert und die Bewertung für die Auszubildenden transparent gemacht werden. 

Moderner Buchhaltungsunterricht, der über den Tellerrand blickt.

Gestiegene Qualifikationsanforderungen, Komplexität und Digitalisierung sind die neue Realität - für LehrerInnen, SchülerInnen und für die betriebswirtschaftliche Ausbildung.
Software für die Ausbildung im Rechnungswesen nutzen

ReWe als Grundlage der Unternehmensführung

Das Rechnungswesen schafft die Grundlagen für operative und strategische Entscheidungen. Dabei kommt zukünftigen Buchaltern mehr und mehr die Aufgabe zu, eng mit der Unternehmensführung zusammenzuarbeiten, um die Unternehmensfinanzen zu planen und optimale Strategien für das Wirtschaften zu entwickeln. Im Gesamtkontext einer umfassenden Ausbildung ist es also wichtig zu lernen, aus Finanzinformationen relevante Schlußfolgerungen abzuleiten.

Übergreifendes kaufmännisches Verständnis

Dem Rechnungswesen kommt dabei die Aufgabe zu, die finanzielle Situation ständig dahingehend zu kontrollieren, ob die Ziele erreicht worden sind und eine analytische Grundlage zur Ableitung von Handlungsoptionen zu schaffen. Mit Banana Buchhaltung können deshalb Finanzplanung und Buchführung gleichermaßen erstellt und miteinander verglichen werden. So können Auszubildende praxisnah lernen im Sinne von Planung, Durchführung und Kontrolle zu denken.

 

Kaufmännische Kompetenzen ganzheitlich fördern

Die Tabellen von Banana Buchhaltung sind vollständig flexibel und können so auf viele betriebswirtschaftliche Ausbildungskontexte angewandt werden - nicht nur auf das Erlernen von Buchhaltung. So kann das Programm auch begleitend für Case-Studies oder Planspiele eingesetzt werden, wo kaufmännische Kompetenzen geübt und integriert werden können. Das Modell der vollständigen Handlung als Ausbildungsmethode

Auf die digitale Arbeitswelt vorbereiten

Je besser SchüerInnen und StudenInnen lernen, Software und IT im Rechnungswesen zu nutzen, desto leichter fällt ihnen der Einstieg ins Berufsleben (wo ja auch nicht mehr mit T-Kontenblättern gearbeitet wird). Banana Buchhaltung bietet dafür den idealen Einstieg und bereitet auf die Nutzung von komplexeren Buchhaltungsanwendungen vor.

Insbesondere in Bayern wird Banana Buchhaltung im Rechnungswesen-Unterricht an Realschulen verwendet, aber auch an Gymnasien, Berufsschulen und an mehreren Universitäten. Dabei sticht Banana Buchhaltung heraus, weil es extrem leicht von jede/n SchülerIn und StudentIn erlernt und genutzt werden kann.

Schulen und Institute in Deutschland, die Banana Buchhaltung für die Ausbildung verwenden

Banana fördert von Anfang an die Buchhaltungsausbildung durch kostenfreie Schullizenzen

Banana Buchhaltung wird seit Jahrzehnten in Schweizer Handelsschulen, Gymnasien, Berufsschulen, Akademien oder Hochschulen für die kaufmännische Ausbildung verwendet. Die Erfahrung ist, dass SchülerInnen und StudentInnen, die Buchführung von Anfang an mit Hilfe eines Buchhaltungsprogramms erlernen, sich schneller in die Arbeitswelt im Finanzwesen integrieren können.

Schulen und Institute in der Schweiz, die Banana Buchhaltung für die Ausbildung verwenden

Hunderte von Ausbildungsinstitute weltweit nutzen Banana Buchhaltung, um SchülerInnen und StudentInnen die Prinzipien der doppelten Buchführung zu vermitteln, sie in wichtige Konzepte des modernen Rechnungswesens einzuführen und auf die Digitalisierung im Finanzwesen vorzubereiten.

Schulen und Institute weltweit, die Banana Buchhaltung für die Ausbildung erwenden

Alle wichtigen Funktionen für die Ausbildung im Rechnungswesen.

Banana Buchhaltung wird als professionelle Anwendung auch von Unternehmen und UnternehmerInnen genutzt.

Doppelte Buchhaltung

Die Logik der doppelten Buchhaltung besser verstehen und praxisnah anwenden.

Finanzplanung

Finanzpläne erstellen für GuV & Bilanz, unter- oder mehrjährig, Soll-Ist-Vergleiche.

 

Fremdwährungen

Mit Fremd- oder Kryptowährungen arbeiten, auch mit flexiblen Wechselkursen.

Mehrwertsteuer

Mit oder ohne automatisierter Berechnung, Verbuchung und Auswertung der MwSt.

Notizen & farbliche Markierung

Notizen oder Bemerkungen in die Buchhaltung einfügen und Zeilen farbig markieren.

Blockchain

Die Funktionsweise digitaler Siegel für den Datenschutz verstehen und nutzen lernen.

Programmierung

Offene Javascript-Schnittstelle für individuelle professionelle Analysen und Erweiterungen.

Extrem benutzerfreundlich

Funktioniert wie handelsübliche Bürosoftware, einfach zu erlernen, schnell produktiv nutzbar.