Verwenden und Entwickeln: Bedingungen

Nutzungsbedingungen für BananaApps und Muster

BananaApps, plug-in und Muster stehen gratis bereit.

Banana.ch hat bereits ein grosses Angebot entwickelt und hat vor, dieses noch zu erweitern dank gemeinschaftlicher Entwicklung, denn unsere Nutzer können dazu beitragen, weitere BananaApps und Muster zu erstellen und sie zu verbessern.
Je mehr Benutzer beim Entwickeln und Testen mitmachen, desto grösser wird das Angebot sein, das wir allen zur Verfügung stellen können.

Für das Benutzen von Material und BananaApps gelten die gesetzlichen Vorschriften von Banana.ch SA, die sich als akzeptiert verstehen, sobald man sich auf unserer Webseite befindet, auf die Dokumentation zugreift oder Material herunterlädt/benutzt.

Gemeinschaftliche Entwicklung

Das Entwickeln von BananaApps, Mustern oder von anderem geschieht nach dem Open Source-Modell gemeinschaftlicher Entwicklung.
Alles, was entwickelt und bereit gestellt wird, steht frei zur Vefügung. Man muss aber die Lizenzverträge der verschiedenen Projekte unter  github.com/BananaAccounting befolgen.
Normalerweise gilt die Apache-Lizenz 2.0, aber einige BananaApps benutzen auch Bibliotheken, die anderen Lizenzen unterstehen, die der Benutzer respektieren muss.

Die Apache-Lizenz 2.0 sieht unter anderem vor:

  • Die Software kann für jeden Zweck benutzt und vertrieben werden.
  • Die Software kann frei bearbeitet und geändert werden.
  • Es gibt keine Garantie für das reibungslose Funktionieren der Applikation.
  • Wer entwickelt, ist nicht verantwortlich für das künftige Nutzen der Software, das Eignen für einen bestimmten Zweck oder eventuelle Fehler oder Ungenauigkeiten.

Die beschränkte Garantie ist wichtig, denn sie erlaubt den Nutzern, ihren Beitrag zu leisten, ohne sich verantwortlich fühlen zu müssen. Niemand würde beim Entwickeln mithelfen, wenn er für eventuelle Schäden geradestehen müsste. Wer beim Entwickeln und beim Verbessern der Dokumentation mithilft, ist nicht dafür verantwortlich, dass seine Lösung unter allen Umständen funktioniert. Da Normen ändern können, ist es nämlich möglich, dass eine Lösung, die heute funktioniert, morgen überholt ist.

Das Nutzen des Angebotes eignet sich für Personen, die selber oder mit ihrem Wirtschaftsberater, unabhängig von der Beschreibung oder betreffenden Dokumentation, neue Lösungen ausprobieren wollen.

Neuheiten entwickeln

Bei Banana.ch gibt es Beratung und Unterstützung für die Entwicklung von neuen BananaApps und Mustern.

Universell verwendbare Muster und BananaApps

Die Unterstützung und das Entwickeln ist kostenlos, wenn Entwicklungen

  • bei mehreren Benutzern angewendet werden können
  • allen Benutzern gratis zur Verfügung gestellt werden können.

Kontaktieren Sie uns und teilen Sie uns Ihre Wünsche mit.

Spezielle Muster und BananaApps

Banana.ch unterstützt gerne spezielle Projekte.

  • Verlangen Sie einen Kostenvoranschlag mit Angabe:
    • des gewünschten Resultates.
      (Bei Ausdrucken wäre es gut, ein Beispiel in Excel- o Word.-Format mitzuliefern.)
    • der Datei mit den Daten, die ausgedruckt sein müssen.
  • Für die Entwicklungen:
    • zählt normalerweise für den Kostenvoranschlag die Zeit, die es zum Entwickeln braucht.
      Wenn die Applikation auch für die anderen interessant ist, übernimmt Banana.ch einen Teil der Kosten selber.
    • gelten die allgemeinen Nutzungsbedingungen und der Lizenzvertrag.
    • Wenn nicht anders vereinbart, werden die Entwicklungen ausgeführt und bereitgestellt laut der Apache-Lizenz 2.0 (siehe unter Wikipedia).
    • Was entwickelt worden ist, kann der ganzen Gemeinschaft zur Verfügung gestellt werden.
  • Wenn nicht anders angegeben, wird das Benutzen der aktuellsten Version von Banana Buchhaltung vorausgesetzt.

Unterstützung von Drittpersonen, die entwickeln

Die Firma Banana.ch unterstützt das geteilte Entwickeln durch

  • Untertstützung gratis.
  • Entwicklungslizenz gratis.
  • Eventuelle finanzielle Unterstützung.

Interessierte Entwickler werden gebeten, die Firma Banana.ch zu kontaktieren, wobei sie ihr Projekt möglichst detailliert beschreiben.

 

Diesen Artikel teilen: Twitter | Facebook | Email