You are here

Adressbuch

Banana Buchhaltung beinhaltet, ohne zusätzliche Kosten, eine effiziente Anwendung zum Verwalten von Adressen (z.B. Kontakte, Mitglieder) und Ausdrucken von Etiketten.

Charakteristiken:

  • Felder frei definieren
  • Auch nur ausgewählte Zeilen ausdrucken
  • Format der Etiketten frei einrichten
  • Adressen aus anderen Programmen (Excel und Word) Kopieren/Einfügen.
     

Das Adressbuch besteht aus drei Tabellen:

  • Gruppen
  • Kontakte
  • Tagebuch

Die Daten in der Tabelle Rubrik können auch mit den Google-Kontakten synchronisiert werden.


Gruppen

In der Tabelle Gruppen kann für jede Zeile der Spalte ID ein Code zur Identifikation der Gruppe eingegeben werden und in der Spalte Beschreibung die dazu entsprechende Bezeichnung (zB. FREU - Freunde, AKOL - Arbeitskollegen, KND - Kunden).


Kontakte

In dieser Tabelle sind Spalten vorhanden, wo Sie die Daten der Adressen eingeben können.

Die Spalten

Es gibt mehrere Spalten. Die meisten Spalten sind nicht sichtbar. Mittels Befehl Spalten einrichten:

  • kann man Spalten sichtbar machen
  • kann man die Anordnung der Spalten ändern
  • kann man weitere Spalten hinzufügen.


Die Benennung basiert auf dem VCard-Standard.

  • ID - ist die Nummer des Kontaktes.
    Diese ist erforderlich, wenn Sie einen Kontakt mit dem Tagebuch, mit der Tabelle Ausleihe oder mit einer anderen Tabelle verknüpfen möchten. Wenn Sie in der Spalte ID stehen und auf die Taste F6 drücken, wird automatisch eine progressive Nummer eingefügt.
  • Anrede - hier gibt man die Anrede an ("Herrn", "Frau" usw...).
  • Nachname oder Firmenname, wenn es sich um ein Unternehmen handelt.
    Wenn Sie bei einer Firma eine Kontaktperson haben, erfassen Sie diese in der Spalte Organisation (hierzu Spalte 'Organisationsname' aktivieren). Wenn Sie in der Spalte Vorname oder in der Spalte Nachname stehen und auf die Taste F6 drücken, trennt das Programm den Vor- und Nachnamen oder kehrt es um.
    Wenn mehr als zwei Namen vorhanden sind, ist die Funktion (F6) nicht in der Lage zu unterscheiden, ob es sich um den Vor- oder Nachnamen handelt.
  • Briefanrede - ist die Anrede im Brief, welche für Serienbriefe verwendet wird (z.B. Sehr geehrte/r ... , Guten Tag ..., Hallo ..., Liebe ... .
    Das Programm schlägt Texte vor, aufgrund des Inhalts der bestehenden Spalten.
     

Die Ansichten

Es gibt mehrere Ansichten und jede Ansicht unterscheidet sich von den anderen durch das Vorhanden bestimmter Spalten. In folgender Beispieldatei (Adressbuch) sind die Ansichten Basis, Name, Adresse2, Archiv und Komplett ersichtlich. Um alle Spalten anzuzeigen, sich in die Ansicht Komplett begeben.


Tagebuch

In der Tabelle Tagebuch können Sie tägliche Anmerkungen einfügen, die sich auf Ihre bereits eingetragenen Kontakte beziehen.


Mit Google synchronisieren

Verwaltet eigenes Adressbuch mit Google-Kontakten.

Durch Klicken auf den Befehl Mit Google synchronisieren -> Herunterladen (Menü Verschiedene1) öffnet sich ein Dialogfenster, in welchem eine in Banana integrierte Seite des Chrome-Browsers angezeigt wird und es wird das Google-Login verlangt.

  • Email-Adresse und Passwort Ihres Google-Kontos eingeben.
  • Banana speichert ausschliesslich die Email-Adresse Ihres Google-Kontos.
    Die Sitzungsdaten und das Passwort werden nicht in Banana gespeichert, sondern vom Google Chrome-Mechanismus verwaltet.
     

Herunterladen

Diese Funktion übernimmt die Daten aus den Google-Kontakten in Banana bzw. aktualisiert die Banana-Kontaktdaten.

  • In der Tabelle Gruppen werden die in Google-Kontakten vorhandenen Gruppen übernommen.
  • Enthält die Tabelle bereits Daten, fügt das Programm die verschiedenen Daten zusammen.
     

Senden

Sendet die geänderten Daten an Google-Kontakte bzw. aktualisiert die Google-Kontakte.

  • Enthält die Spalte GoogleNichtSynchronisiert (allenfalls mittels Befehl Spalten einrichten anzeigen) den Wert "Ja", wird der Kontakt nicht mit Google-Kontakten synchronisiert.
  • Um Daten mittels Befehl Mit Google synchronisieren -> Senden senden zu können, muss man bereits den Befehl Herunterladen ausgeführt haben.
    Wurden Änderungen auf dem Handy vorgenommen, müssen Sie diese zuerst herunterladen und dann Senden machen.


Referenzwerten

Technische Hinweise im Zusammenhang mit der Verbindungsherstellung, finden Sie in der Dokumentation der Google-API:


Adressen und Etiketten ausdrucken

Mehr Informationen betreffend 'Adressen und Etiketten ausdrucken' finden Sie auf der Webseite Etiketten ausdrucken.

 

Share this article: Twitter | Facebook | Email


Helfen Sie uns, unsere Dokumentation zu verbessern

Ihre Anregungen wie wir diese Seite verbessern könnten sind uns jederzeit willkommen.
Sagen Sie uns bitte, welches Thema eine bessere Erklärung braucht oder wie wir ein Thema verständlicher argumentieren könnten.