Weitergabe einer Lizenz (z.B. innerhalb eines Vereins oder einer Firma)

In Vereinen wird die Arbeit des Kassiers oft von einem Freiwilligen an einen anderen übergeben. Der Lizenzschlüssel von Banana Buchhaltung kann von einer Person auf eine andere übertragen werden.

  • Wenn die Lizenz auf den Namen der Person ausgestellt worden ist, die die Konten verwaltet
    Bei einem Personenwechsel kann die Lizenz auf den neuen Buchhalter übertragen werden. Die Firma Banana.ch SA muss schriftlich (vom Besitzer der Lizenz) per E-Mail an info@banana.ch informiert werden, worauf sie die Daten des bisherigen Buchhalters löscht und die Lizenz unter dem Namen des neuen Buchhalters registriert. Der vorherige Inhaber der Lizenz darf Banana Buchhaltung nicht mehr benutzen.
     
  • Wenn die Lizenz unter dem Namen des Vereins oder der Firma registriert worden ist
    Wenn der Verein bzw. die Firma einen neuen Buchhalter hat und die Buchführung auf dem Computer des Vereins bzw. Firma erledigt wird, muss die Änderung Banana.ch SA nicht mitgeteilt werden.


Achtung: Die weitergegebene Lizenz ist nur für Banana Buchhaltung 9 für alle Betriebssysteme gültig.
Für Vorgängerversionen ist die Weitergabe der Lizenz nur für dieselbe Version und auf dasselbe Betriebssystem gültig; eine Lizenz für Mac kann nicht auf einem Computer mit Windows- oder Linux-Betriebssystem (oder umgekehrt) eingegeben werden. Um von einem Betriebssystem auf ein anderes zu wechseln, muss Banana Buchhaltung 9 (gültig für Windows, Mac, Linux) zum Aktualisierungspreis erworben werden.

Category
Installations- und Lizenzschlüssel