Wie man von einer Buchhaltungsart auf eine andere wechselt (z.B. nachträglich von einer Buchhaltung ohne MwSt/USt auf eine mit MwSt/USt umsteigen oder von einer Buchhaltung ohne Fremdwährungen auf eine mit Fremdwährungen ändern)

Mit dem Befehl Datei in neue konvertieren aus dem Menü Werkzeuge ist es möglich, von einer Art auf eine andere zu wechseln. Das Programm erstellt eine neue Datei, die unter einem neuen Namen gespeichert werden muss. Diese enthält alle bereits erfassten Daten sowie die für die neu gewählte Buchhaltungsart typischen Spalten. Bei Vereinfachung der Buchhaltung können hierbei auch Spalten und deren Inhalte verloren gehen!
Bei Wechsel auf eine Datei mit MwSt/USt können die MwSt-Codes importiert werden. Siehe Aktualisierung der Software und MwSt-Codes (Anleitung Schweiz).
Bei Wechsel auf eine Datei mit Fremdwährungen ist die Tabelle Wechselkurse manuell zu ergänzen. Siehe Tabelle Wechselkurse.

Category
Bearbeiten Sie Ihre Dateien