You are here

Etiketten für eine einzige Adresse ausdrucken

Mit Banana ist es möglich, Etiketten auszudrucken. Oft muss man die Korrespondenz an den gleichen Empfänger schicken. Darum wird in der Folge erklärt, wie man Etiketten mit nur einer Adresse ausdrucken kann:

  • Neue Datei erstellen (Datei -> Neu) und auswählen:
    • in Gruppe “Adressbuch/Etiketten
    • in DateiEtiketten mit progressiven numerischen Feldern
    • in Beispiele/Muster "Neue Datei leer (ohne Daten, ohne Kontenplan)"
    • im Dialogfenster "Eigenschaften (Stammdaten)" ist es möglich, Überschriften einzugeben, man kann es aber auch leer lassen und direkt zur Schalttaste "OK" übergehen.
  • Die Adresse eingeben, die man ausdrucken will:
    • jede Spalte ist eine Zeile der Etikette (z.B. Anrede, Name, Vorname, Unternehmen...). Die Zeile mit allen Daten der gewünschten Adresse komplettieren.
  • Die Etiketten ausdrucken:
    • Im Menü Etikette1 -> Etiketten ausdrucken -> Etiketten 3x8 (Beispiel)
    • Anzahl Etiketten bei Option "Anzahl Kopien pro Etikette"  angeben.
      In unserem Beispiel wählen wir 24 aus, denn wir benutzen ein Blatt 3x8.  Es öffnet sich das Fenster für die Seitenansicht des Ausdruckes
    • Wenn alles in Ordnung ist, das Symbol Drucken auswählen

Die Nummer "24" ist ein Beispiel, die Anzahl hängt von der Grösse des Blattes ab. Hier gibt es mehr Informationen für: Seite einrichten.

Man kann auch andere Arten von Dateien erstellen:

  • "Adressbuch" mit Spalten für: Anrede (Titel), Vorname, Name, ... 
    Dieses System ist nützlich, wenn man eine Liste mit verschiedenen Adressen möchte.
  • "Etiketten neu erstellen"
    Es öffnet sich ein Fenster mit einer leeren Seite, worin die Tabelle und die Spalten ganz vom Benutzer erstellt werden müssen.

 

German
channel: 

Share this article: Twitter | Facebook | Email