You are here

System-Voraussetzungen

Banana Buchhaltung 7 ist für Windows, Mac und Linux verfügbar. Für eine optimale Leistung werden die folgenden Systemanforderungen empfohlen:

Banana 7 für Windows

  • Windows 2008, Vista, 7, 8, 8.1, 10
    (Windows Phone und RT werden nicht unterstützt)
  • 150 MB Festplattenspeicherplatz
  • Internetanschluss für den Zugang zum Help des Programms

Banana 7 für Mac OS X

  • Mac OSX - 64 bit Version: 10.5, 10.6, 10.7, 10.8, 10.9, 10.10, 10.11 "El Capitan"
    • (iOS, IPad und 32 bit werden nicht unterstützt)
    • Nicht unterstützt: MacOS Sierra (10.12), es sind Kompatibilitätsprobleme aufgrund neuer Systemeinstellungen des MacOS vorhanden.
      Die vorherige OS-Version beibehalten oder, falls MacOS Sierra installiert wird, Banana Buchhaltung auf die Version 9 aktualisieren.
  • Prozessor Intel
    (PowerPC-Prozessoren werden nicht unterstützt)
  • 150 MB Festplattenspeicherplatz
  • Internetanschluss für den Zugang zum Help des Programms

Banana 7 für Linux

  • Ubuntu 12.04 oder neuer, OpenSUSE 12.2 oder neuer,
    andere Linux-Distributionen teilweise unterstützt
  • Abhängigkeiten: libc6 (>= 2.15), libstdc++6 (>= 3.4.15), libfontconfig1, libglib2.0-0, libgtk2.0-0, libpng12-0
  • 150 MB Festplattenspeicherplatz
  • Internetanschluss für den Zugang zum Help des Programms

Banana 7 für Android

  • Android 4.0 oder neuer. Android 3.x teilweise unterstützt
  • 50 MB Festplattenspeicherplatz

 

Weitere Informationen

  • Der erforderliche Festplattenspeicherplatz hängt von der Anzahl Buchungen und eingegebenen Konten ab. Eine Buchhaltungsdatei mit 200 Konten und 2000 Buchungen benötigt ca. 3 MB Festplattenspeicher.
  • Die Anzahl Buchhaltungen ist unbegrenzt.
  • Das Programm ist, wie Excel, Single-User. Nur eine Person kann zu einem bestimmten Zeitpunkt eine Datei bearbeiten.
  • Die Windows-Version kann auf einem Server installiert werden und die Anwendung auf den Client-Computern gestartet werden.
  • Das Programm kann mit Terminalserver oder anderen ähnlichen Remote-Desktops angewendet werden.
  • Siehe auch Installation auf dem Server oder USB-Stick.

 

 

Share this article: Twitter | Facebook | Email