Kreditkartenbewegungen erfassen

In diesem Artikel

Kreditkartenkäufe werden immer häufiger getätigt, nicht nur in Unternehmen, sondern auch in Familien. Um eine bessere Kontrolle der Ausgaben der mit Kreditkarte getätigten Einkäufe zu haben, ist es notwendig, die Bewegungen in der eigenen Buchhaltung zu erfassen. In diesem Zusammenhang muss in der Tabelle Konten ein Kreditkartenkonto vorhanden sein und falls nicht, muss es hinzugefügt werden.  

Erfassung der erfolgten Anzahlungen

Das Kreditkartenkonto ist ein Debitkonto und es wird in der Tabelle Konten eingegeben.

Kreditkartenbuchungen in der Einnahmen-Ausgaben-Rechnung

In den Einnahmen-Ausgaben-Rechnungen muss jede Anzahlung wie folgt gebucht werden:

  • Geben Sie das Datum und die Beschreibung ein.
  • Tragen Sie in der Spalte Ausgaben den ausgehenden Betrag vom Bankkonto oder einem anderen Liquiditätskonto ein. 
  • Geben Sie in der Spalte Konto das Konto ein, von dem aus die Einzahlung geleistet wurde (Bank, Post).
  • In der Spalte Kategorien, ist das Kreditkartenkonto einzugeben.

Wenn nach Erhalt der Kreditkartenrechnung die Ausgaben durch die Anzahlungen (Akonti) gedeckt sind, müssen Sie Ihre Kreditkartenbewegungen verbuchen, um die angefallenen Kosten zu erfassen und das Guthaben zu stornieren.

In diesem Fall wird auf mehreren Zeilen gebucht:

  • Geben Sie für jede Bewegung immer das gleiche Datum ein (verwenden Sie das Ausstellungsdatum der Kreditkartenrechnung).
  • Wenn eine Dokumentnummer eingegeben wurde, ist die selbe Nummer bei allen Buchungszeilen zu verwenden.
  • Geben Sie die Beschreibung ein, die die Art des Einkaufs angibt (auch die im Ausland getätigten Einkäufe).
  • In der Spalte Ausgaben (eine Zeile pro Kosten), ist der Totalbetrag der Kreditkartenrechnung einzugeben.
  • In der Spalte Konto das Kreditkartenkonto eingeben.
  • Erfassen Sie in den folgenden Zeilen der Spalte Ausgaben den Betrag von jeder einzelnen Ausgabe.
  • In der Spalte Kategorien ist für jede Bewegung, also in jeder einzelnen Zeile, die Kategorie die sich auf den entsprechenden Kauf bezieht, einzugeben.

Nachdem alle Transaktionen eingegeben wurden, überprüfen Sie den Saldo des Kreditkartenkontos, indem Sie einfach den Kontoauszug öffnen.

Hinweis: Wenn die MwSt-Abrechnung nach vereinnahmten Entgelten erfolgt bzw. die  Rechnungen bei Erhalt gebucht werden, werden gleichzeitig die Schuld der Kreditkartenrechnung wie ein üblicher Lieferant gebucht als auch die Kosten der Kreditkarte.

    Helfen Sie uns, unsere Dokumentation zu verbessern

    Ihre Anregungen, wie wir diese Seite verbessern könnten, sind uns jederzeit willkommen.

    Sagen Sie uns bitte, welches Thema eine bessere Erklärung braucht oder wie wir ein Argument verständlicher erklären könnten.

    Diesen Artikel teilen: Twitter | Facebook | LinkedIn | Email