You are here

Computeranwendungen nach Mass - Unterseen b. Interlaken

 

Peter Dörig (Privatdozent, Autor von Fachliteratur für Rechnungswesen und Programmierung) ist Spezialist von Schnittstellen-und Eingabenmasken für Banana Buchhaltung. Er ist Berater für Privatpersonen, Einzelfirmen und KMU und gibt auch Kurse mit Banana Buchhaltung. Sowohl bei Ihnen in der Firma oder in einem seiner Schulungscentern in der Schweiz, Deutschland, Österreich und im Fürstentum Lichtenstein.

 

"Seit 2001 führe ich eine Einzelfirma für Beratung und Schulung für Computeranwendung.

Ich will dem Menschen die Bedienung des Computers und die Programmein einfacher und verständlicher Weise zeigen. Auf Grund einer Anfrage des Deutschen Hilfswerkes DAHW musste ich mich mit der Software Banana tiefer auseinandersetzen. Dabei habe ich erkannt, dass dieses Programm alle Funktionen einer regulären Buchhaltung beherrscht und mit vielen kleinen Goodies wie Debitoren-Überwachung usw. dem Benutzer gute Dienste leistet. Auch ist es möglich, mit den entsprechenden Programmierkenntnissen eigene Schnittstellen und Eingabemasken zu adaptieren.

Seit 2005 habe ich viele Anwender Garagenbesitzer, Baufachleute, Restaurants, Hotels, NPO, Vereine, Naturheilpraktiker, Ärztegemeinschaften, Vermieter, Gemeindeverwaltungenuvm. von diesem Produkt überzeugen können. Gerade Einzelkämpfer vom Kleinunternehmer zum Mittelbetrieb schätzen die einfache Erlernbarkeit und die Anwendung dieses Programms. Eine persönliche Schulung dauert in der Regel ein paar Stunden, bis Sie selbst das Programm für Ihre Bedürfnisse angepasst verwenden. In naher Zukunft wird auch ein Schulungsheft, welches mit vielen praktischen Beispielen den Einstieg und die Bedienung von Banana im Selbststudium ermöglichen wird, im Buchhandel erhältlich sein."

 

Anderen Anwendern helfen:

KMU-Kontenplan nach Sterchi: Dieser Kontenplan kann als Grundlage für diverse Branchen verwendet werden.

 

 

Kontakt:

www.peterdoerig.com

 

 

 

 

Share this article: Twitter | Facebook | Email