You are here

Louis Mathis GmbH

Der Unternehmer oder die Unternehmerin in einem kleineren Betrieb ist zur Hauptsache damit beschäftigt, Aufträge zu organisieren und entsprechend termingerecht auszuführen. Für die vielen Nebenaufgaben, vor allem in der Administration, bleibt kaum Zeit übrig, sodass man manchmal auf fremde Hilfe amngewiesen ist. In diesem Sinne offeriert Louis Mathis dem Kunden als Unternehmenberater seine Dienste und kann auch dem Benutzer von Banana Buchhaltung helfen, denn er kennt das Produkt gut.

 

"Vor rund 5 Jahren lernte ich Banana kennen und war etwas skeptisch. Diese Skepsis hat sich dann allerdings schnell gelegt und ich habe mich gut angefreundet mit diesem Programm. In meiner Unternehmens-Beratungstätigkeit brauche ich das Programm einerseits für meine Kunden (KMU-Betriebe) und andererseits als Demonstration für meine Referate für Buchhaltung an Selbständigerwerbende oder an interessierte Gruppen oder Personen.

Die Erfahrungen zeigen, dass Banana einfach lernbar und zu bedienen ist und meine Kunden erledigen die Buchhaltung nach einer kurzen Einführung und Betreuung grösstenteils selbst. Die wichtigste Grundlage dabei bildet immer der Kontenplan. Dieser sollte unbedingt nach den heutigen Richtlinien erstellt werden und den betrieblichen Bedürfnissen angepasst (personalisiert) sein. Es ist erstaunlich, was man mit Banana alles machen kann, beispielsweise MWST, Fremdwährungskonten, Kostenstellen und vieles mehr. Man muss es nur anwenden!

Was ich schon immer bemängelt habe ist die Auswahl der Musterkontenpläne. Hier fehlen mir die Muster-Kontenpläne für die einzelnen Gesellschaftsformen. Statt mich zu ärgern habe ich gehandelt und solche Musterkontenpläne selbst erstellt. Zusätzlich wurden diese noch ergänzt für einzelne Spezialgebiete."

 

 

 

 

 

 

 

Share this article: Twitter | Facebook | Email