You are here

Linux


Die Linux-Version von Banana Buchhaltung ist eine native Applikation für Linux, welche mit Hilfe von Qt-Bibliotheken entwickelt worden ist.
Mit der gleichen Benutzeroberfläche wie Linux und allen Linux-Programmfunktionen.  
Banana Buchhaltung benutzt man ähnlich wie Excel.
Die mit Banana Buchhaltung 9 für Linux erstellten Dateien sind austauschbar mit Banana 8 für Windows, Mac, Android und iOS.

Ohne Lizenzschlüssel läuft das Programm Banana Buchhaltung im kostenlosen Free-Version-Modus, mit dem man alle Funktionen benutzen und bis 70 Buchungszeilen speichern kann. Für eine vollumfängliche

Für die Installation des Programms in Vollversion, sehen Sie bitte unsere Webseite Installation auf Linux.


Banana Buchhaltung für Linux macht intensiven Gebrauch von open-Source-Bibliotheken, darum ist es möglich, ein Qualitätsprodukt mit vielen Funktionen anzubieten und das Preis-Leistungsverhältnis ist optimal. Banana.ch widmet sich nicht nur der ständigen Verbesserung der Bibliotheken, sondern fördert auch den Einsatz von Linux, indem es das Programm für Linux gegen Bezahlung zur Verfügung stellt.

Betriebssysteme wie Windows, Mac, iOS und Android fördern die Bereitstellung auch von kostenpflichtigen Programmen. Der Erfolg dieser Systeme ist eng mit dem grossen Angebot von Produkten verbunden.

Betreffend Linux erhalten wir bezüglich unseres Angebotes widersprüchliches Rückmeldungen:
  • Diejenigen, die Banana Buchhaltung für Linux erworben haben, vor allem Kleinunternehmen, Vereine und Schulen teilen uns mit, dass sie sehr glücklich sind, mit ihrem Linux-Computer auch die Buchhaltung verwalten zu können und nicht andere Betriebssysteme verwenden müssen. 
  • Andere Personen stehen unserem Angebot leider kritisch gegenüber, da sie grundsätzlich gegen kostenpflichtige Software sind.
    Auch die im Linux-Ambiente tätige Presse beachtet kommerzielle Angebote generell nicht.
Es ist einfacher und gewinnbringender, ein Produkt auf Windows, Mac, Android und iOS anzubieten. Solange sich die Linux-Desktop-Welt nicht kommerziellen Produkten öffnet wird ist es unwahrscheinlich, dass sie so attraktiv wie andere Betriebssysteme wird.

Trotz Kritiken wird unsere Firma versuchen, das eigene kommerzielle Angebot auf Linux weiter zu führen. Wir wünschen uns, dass diese Bemühung anerkannt wird und wir Unterstützung von Linux-Benutzern und der Linux-Presse erhalten.

Einschränkungen

  • Die Funktion "Datei per Email senden..." funktioniert nicht, wenn Thunderbird als Programm für die elektronische Post verwendet wird. In diesem Fall das Verzeichnis öffnen, welches die Buchhaltung enthält, und die Datei manuell beifügen.
  • Auf openSUSE Tumbleweed werden TrueType- und Adobe-Schriftarten nicht korrekt gedruckt.

Wir bitten Sie, uns eventuelle Probleme, denen Sie mit Ihrer Distribution begegnen, mitzuteilen. Wir werden sie bei uns im Internet veröffentlichen.

 Weitere Informationen

  • Der erforderliche Festplattenspeicherplatz hängt von der Anzahl Buchungen und eingegebenen Konten ab. Eine Buchhaltungsdatei mit 200 Konten und 2000 Buchungen benötigt ca. 3 MB Festplattenspeicher.
  • Die Anzahl Buchhaltungsdateien ist unbegrenzt.
  • Das Programm Banana Buchhaltung ist, wie Excel, Single-User. Nur eine Person kann zu einem bestimmten Zeitpunkt eine Datei bearbeiten.
  • Siehe auch Systemvoraussetzungen.

Share this article: Twitter | Facebook | Email